Cloacaleichen

Cloacaleichen

Das Jahr 63 vor Christus, Rom.

Kaum in Rom angekommen, macht die junge alexandrinische Ärztin Kynthia gemeinsam mit ihrem römischen Liebhaber, dem Arzt Marcus Aponius Saturninus, und dessen Bruder eine furchtbare Entdeckung. Eine Gefahr von ungeahntem Ausmaß bedroht die Stadt.

Unvermittelt geraten sie in eine weitreichende Verschwörung, die nicht nur das Leben des amtierenden Konsuls bedroht.

Auch die private Situation von Kynthia und Marcus spitzt sich zu. Kann es für die beiden eine gemeinsame Zukunft geben?

Wird es gelingen, die Bedrohung von Rom abzuwenden? Und was will der aufstrebende Politiker Julius Caesar von Kynthia?

Heiße Liebe, Politik, tief verwurzelter Hass und Verrat – Cloacaleichen bietet einen historischen Spannungskrimi der Sonderklasse. Caesars Rom wird wieder lebendig!